Fit mit Hund – Fitness-Partner-Übungen

27. Oktober 2020 - 17:45
Springe

Fitness-Partner-Übungen – Wir kombinieren Hunde-Tricks und Fitnessübungen zu Fitness-Partner-Übungen. Ein Plus an Teamarbeit und Muskelaufbau und eine ideale Trainingsabwechslung und neue Herausforderung für Hund und Mensch! Es handelt sich um ein präventives Fitnesstraining und ist nicht für Hunde geeignet, die Erkrankungen am Bewegungsapparat aufweisen.

Was Sie brauchen?

  • Bestätigung für den Hund (Spielzeug, Leckerlies,..)
  • Ca. 2×2 m Platz im Wohnzimmer, Garten oder in der Natur (Wiese)
  • Handy/PC/Tablet mit Internet
  • Handyhalterung/Stativ oder ähnliches zum besseren Gucken
  • in dem Buch „Fit mit Hund“ werden Muskelaufbauübungen und Partnerübungen mit Bildern und Text erklärt – eine hilfreiche Lektüre für diesen Kurs: Das Buch – Fit mit Hund

Der Trainingsablauf ist wie folgt:

  • Warm-Up von Hund und Halter – 10 Minuten
  • Einüben von 1 Hunde-Trick – 5 Minuten
  • Einüben von 1 Fitnessübung – 5 Minuten
  • Durchführen der Fitness-Partner-Übung – 10 Minuten
  • Cool-Down von Hund und Halter – 10 Minuten

Ihr könnt Euch gerne hier anmelden !

Text übernommen von Fit mit Hund ®

Fit mit Hund